SIM-Karte in anderen Geräten, andere SIM-Karten im Gigacube

Es kursieren immer wieder Gerüchte, dass beim Gigacube SIM-Karte und Gerät fest miteinander verbunden sind.

Das ist alles Quatsch.

Erster Versuch: fremde SIM-Karten im Gigacube verwenden. Ich habe eine im Netz der Telekom arbeitende Datenkarte in den Gigacube eingesetzt, diesen eingeschaltet – und konnte sofort surfen. Der Gigacube hat sofort die richtige APN erkannt und benutzt.

Sollte das mal nicht klappen, kann man die APN des Anbieters manuell festlegen, indem man sich in den Gigacube einloggt.

Unter „Verbindungs-

aufbau“ – Profil-verwaltungkann man ein neues Profil anlegen, das der Gigacube auch sofort benutzt.

 

 

 

Zweiter Versuch – SIM-Karte in anderen Geräten benutzen.

Zur Verfügung standen ein Minirouter R216 von Vodafone, ein Telekom Speedport LTE II und ein Teltonika RUT-950. Wichtig: man muß die richtige APN einstellen für die Gigacube-SIM-Karte, nämlich „home.vodafone.de„. Danach war es egal, in welches Gerät ich die SIM-Karte eingelegt habe – ich konnte problemlos surfen.

 

Autor: Der Antennenfreak

Impressum: Antennenfreak.de Christian Rosner Telecom Hauptstr. 79 24797 Breiholz Telefon: +49 (0) 4332-6009776 Email: service@antennenfreak.de USt.-IdNr.: DE155541497

29 Gedanken zu „SIM-Karte in anderen Geräten, andere SIM-Karten im Gigacube“

  1. Hallo, ich überlege mir den Gigacube für mein Wohnmobil anzuschaffen. Könnte ich dann auch im Ausland SIM-Karten von anderen Providern im Gigacube verwenden?
    Beim Huawei funzt das ja wohl ganz gut…

    Vielen Dank,
    Mati

  2. Hallo und zwar gibt es ja jetzt diese gigacube max Aktion ,ich habe meinen Vertrag dann mit den 50gb zu den 300gewechselt ,nun ist das so das Vodafone ja jetzt dieses lte unbegrenzt anbieten für 79,99€ und da stellt sich die Frage ,wenn ich mir diesen Tarif mit der SIM-Karte dazu hole müsste ich sie ja problemlos in die Cube hineinsetzen und lossurfen können oder?

  3. Hallo,
    habe gerade einen Giga Cube von Vodafone erhalten, der aber nur einen einzigen Gerätezugang hat. Wie bekomme ich nun meine anderen Geräte angeschlossen und mein Telefon ? Angeblich alles machbar, aber wie ?
    Habe noch eine Fritzbox 6890 LTE, die einige Steckmöglichkeiten hat und mir eigentlich reicht. Kann ich die irgendwie mitbenutzen ?

  4. Hallo zusammen,
    ich wollte nun auch anstatt der Vodafone-SIM eine o2 SIM (Unlimited-Tarif) im Gigacube nutzen.
    Leider leuchtet das Signal-Lämpchen rot. Ich habe nun schon eine vielzahl an Einstellungen durchprobiert, doch leider lässt sich keine Internetverbindung herstellen.
    Was mache ich falsch? Was für Einstellungen kann ich noch testen?
    Vielen Dank vorab für eure Hilfe!

      1. Hallo.
        Also ich finde irgendwie nirgendwo die richtigen APN Daten für O2.
        Für O2 kann es doch nicht web.vodafone.de sein wie oben geschrieben. Vielleicht habe ich auch etwas falsch verstanden.
        Gruss Andre

  5. Hallo, haben den gigacube bekommen, doch keine Netzabdeckung mit Vodafone, haben jetzt die D1 Telekom Handykarte ohne simsperre eingelegt und versucht via apn was einzustellen doch es geht noch nicht.
    Was muss denn in die jeweiligen Posten reingeschrieben werden?
    Mfg

  6. Hi ich habe eine Frage und zwar habe ich auch eine Telekom Karte in dem Cube er Registriert sich auch im Netz aber im 4G Modus bekomme ich keinerlei Verbindung obwohl er sehr guten Empfang hat… Sobald ich manuell auf 3G gehe habe ich Internet…

    Kann mir jemand helfen
    LG

  7. Habe den Telekom Speedbox Tarif mit 100 GB für 29.99 €. Die Speedbox ist mir aber zu groß. Frage: kann ich irgend einen kleinen Minirouter verwenden, in dem die Karte funktioniert. Hab so einen von Huawei, der zeigt zwar das Netz an, aber Internet ist nicht. ….. Bitte überprüfen Sie die DÜV Einstellungen. Habt Ihr eine Lösung für mich ?

  8. Hallo! Kann man den Giga-cube auch mit einer Prepaidkarte benutzen? Ich habe zur Zeit Aldi-Talk, das läuft über das E-Plus-Netzwerk. Oder muss es eine Simkarte mit Vertrag sein? Vielen Dank für Ihre Hilfe! LG!

  9. Hallo zusammen,

    ich habe noch den alten GigaCube und wir möchten bald nach Dänemark mit dem Wohnmobil reisen. Ist es möglich eine Dänische Prepaid Karte mit Datentarif in den Gigacube zu stecken und zu nutzen?

    1. Kommt drauf an. Wenn es nur um den Gigacube als LTE-Router geht, reicht es, einfach eine X-beliebige SIM-Karte mit gebuchtem Datenvolumen einzulegen – in den meisten Fällen wird die Karte sofort erkannt und funktioniert sofort mit dem gebuchten Datenvolumen. Will man jedoch den Gigacube-Tarif, muß man die Gigacube-SIM-Karte verwenden.

Schreibe einen Kommentar