50 Gigabyte schnelles Datenvolumen für nicht mal 25 Euro

Das, was Vodafone da mit dem Gigacube auf den Markt wirft, ist schon verlockend: man bekommt 50 GByte Datenvolumen ohne Ortsbindung und zahlt dafür 24,95 € pro Monat, wenn man schon einen entsprechenden Vodafone Handyvertrag hat. Hat man den nicht, kostet der Spaß 10 Euro mehr. Dazu gibt es einen modernen LTE-Router, der mehrere LTE-Frequenzen zur Erhöhung der Bandbreite gleichzeitig nutzen kann. Der Tarif selbst ist auf 150 MBit/s beschränkt – aber das ist immer noch viel mehr, als man in den meisten Gegenden erreichen kann.

So weit, so gut. Den wirklichen Hit hat Vodafone aber mit der Tarifvariante Gigacube Flex gelandet – alle Bedingungen wie oben (nur der LTE-Router kostet dann 49,90 Euro), ABER: man zahlt nur in den Monaten, in denen man den Gigacube auch nutzt. Das ist optimal für alle, die einen Internetzugang nur für die Sommermonate im Gartenhaus, im Caravan oder auf dem Boot brauchen. Außerdem ist das interessant für diejenigen, die eine Überbrückungslösung brauchen, bis endlich DSL oder eine andere Technologie für schnelles Internet zuhause zur Verfügung steht.

Aber nicht nur für Privatkunden ist das interessant – wer hin und wieder einen Stand auf einer Messe betreut oder bei Events Internet benötigt, für den ist der Gigacube Flex ebenfalls der optimale Tarif.

All das löst sehr schnell den Haben-wollen-Reflex aus. Also schnell den Tarif mit Gerät bei Vodafone online bestellen und warten, bis der DHL-Mann an der Tür klingelt.

Autor: admin-gigacube

Impressum: Antennenfreak.de Christian Rosner Telecom Otto-Schmidt-Str. 1 16321 Bernau Telefon: +49 (0) 33 38 - 917 038 Fax: 01803-442 280 (0,09 Euro/min aus dem Netz der T-Com, max. 0,42 Euro/min aus anderen und Mobilnetzen) Email: service@antennenfreak.de USt.-IdNr.: DE155541497

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.